- Jahrgang 1979

 

- Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld

               

                Abschluss:          Erstes juristisches Staatsexamen

               

                Schwerpunkte:    Allgemeines Zivilrecht / Arbeitsrecht

               

                Zusatzfach:        "Informatik für Geistes- und

                                          Sozialwissenschaftler"

               

                Tätigkeit am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits-

                und Handelsrecht Prof. Dr. Peter Schwerdtner

               

                Mitwirkung an dem Skript "Die erste Zivilrechtshausarbeit

                - Grundlagen und Musterhausarbeiten" von Mark A.

                Oelmüller und Thomas Peters, Richter Verlag, Auflage

                2001

 

- Referendariat am Landgericht Bielefeld

 

                Abschluss:          Zweites juristisches Staatsexamen

               

                Schwerpunkte:    Allgemeines Zivilrecht / Arbeitsrecht

 

- 2007      Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht / Weiterbildung zur

                Wirtschaftsjuristin

 

Bis zur Gründung ihrer eigenen Kanzlei in Hövelhof war Frau Woltring als angestellte Rechtsanwältin beschäftigt, wo sie vorzugsweise auf den Gebieten des allgemeinen Zivilrechts, des Arbeitsrechts und des Verkehrsrechts tätig war.

 

Frau Rechtsanwältin Woltring vertritt sie vor allen deutschen Gerichten. Vertretungsberechtigt auch vor allen Sozial-, Arbeits-, Straf- und Verwaltungsgerichten. Ausgenommen sind nur die Zivilsenate des Bundesgerichtshofes.

Rechtsanwältin Melanie Woltring Bahnhofstraße 9 33161 Hövelhof